Hallo aus Niedersachsn

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 5 Beiträge in diesem Thema.
    Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

    • Hallo aus Niedersachsn

      Nachdem ich wegen Katarakt-Op‘s wochenlang nicht lesen und schreiben durfte, will ich mich nun endlich vorstellen.
      Ich bin „jugendliche“ 69 Jahre alt und habe in einer Woche meine Brustreduktions-Op. in einer kleinen Privatklinik in Bielefeld. Meine Op. wird von der KK übernommen (Reduktion von 75i/80h auf ein c-Cup). Ich bin162 groß, wiege 59kg und habe einen recht zierlichen Körperbau.. Meine Oberweite war schon immer ausgesprochen ansehnlich, ist aber nach den Wechseljahren richtig explodiert. Mindestens 15 Jahre lang habe ich mit regelmäßigem Rückenmuskeltraining versucht, meine Rückenschmerzen in den Griff zu bekommen, um damit eine Op. zu vermeiden - leider erfolglos.
      Wahrscheinlich bin ich hier die Älteste in der Runde und habe wegen meines Alters auch ziemlichen Respekt vor meiner Courage. Nun heißt es aber Augen zu und durch....!
      Jette