Implantat plötzlich locker, lässt sich deutlich verschieben

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 5 Beiträge in diesem Thema.
    Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

    • Implantat plötzlich locker, lässt sich deutlich verschieben

      Neu

      Hallo, ich hatte vor 1,5 Jahren eine BV, 280cc UBM. Bis letzte Woche war auch alles in Ordnung. Dann war ich bei einer Thai-Massage im Urlaub, bei der die Dame auch die Brust plötzlich heftig geknetet hat, bis ich reagiert habe, hat sie schon kräftig zugefasst. Danach hatte ich am nächsten Tag Beschwerden und das Implantat fühlte sich komisch an. Mittlerweile spüre ich es, z.B. beim Bücken deutlich und wenn ich leicht gegen die Brust drücke, sehe ich, dass sich das Implantat sehr sichtbar verschiebt - das ist auf der linken Seite nicht möglich. Ich bin total verzweifelt und habe riesige Angst, dass ich nun nochmal operiert werden muss. Ist es möglich, dass durch das heftige Anfassen der Brust das Implantat plötzlich gelockert wurde? Ich mache außerdem leichtes Krafttraining und bin sportlich aktiv, doch die Probleme jetzt bringe ich schon eher mit der Massage in Verbindung.
      Was würde denn passieren, wenn das Implantat tatsächlich locker wäre? Müsste dann auf jeden Fall operiert werden?
      Vielen Dank im Voraus!
    • Neu

      Hallo Cookie123,
      prinzipiell ist das möglich, hängt aber vom Implantattyp bzw der Oberfläche ab. Hast Du Allergan Implantate eingesetzt bekommen? Da kann so etwas am ehesten vorkommen, dass die sonst sehr gute Anheftung durch eine heftige Bewegung Abstoppung Massage o.ä. gelöst wird, dazwischen tritt dann etwas Flüssigkeit und so kommt es zur Lösung.
      Ansonsten halte ich es für eher unwahrscheinlich bei gut eingeheilten Implantaten.
      Du kannst Dich gerne nochmal melden, mit Angabe des Implantattyps.
      Prof. Dr. Dennis von Heimburg, Frankfurt
      Prof. Dr. Dennis von Heimburg
      Praxisklinik Kaiserplatz
      Kaiserstr. 14
      60311 Frankfurt

      069-92884747
      info@praxisklinik-kaiserplatz.de
      praxisklinik-kaiserplatz.de