Hallöchen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      Hallöchen,
      na dann möchte ich mich mal vorstellen. [gm]
      Bin schon etwas länger angemeldet und habe schon mal das eine oder andere Thema durchgelesen und jetzt möchte ich mein Vorhaben mal in Angriff nehmen.
      Seit meine Brüste angefangen sind zu wachsen, war ich immer sehr unzufrieden, habe mich aber dann einfach damit abgefunden, dass meine Brustform eben anders ist. Hatte immer vor, mich irgendwann mal unters Messer zu legen...Nun war ich letzten November endlich mal bei einer sehr netten Schönheitschirurgin zu einem Beratungsgespräch. Die hat tubuläre Brüste (Grad II-III) und Asymmetrien diagnostiziert. Sie hat mir empfohlen einen Antrag bei der KK zu stellen, die Chancen einer Übernahme der Kosten würden nicht schlecht stehen.
      Also dann will ich es mal probieren. Habe hier schon viele Tipps für einen Antrag gelesen und werde mich am Wochenende mal damit beschäftigen.
      Drückt mir die Daumen!
      Lg
    • Neu

      Herzl. willkommen

      Bei welcher Chirurgin warst du denn zur Beratung?

      Am besten lädst du auch Fotos von der Seite fotografiert hoch,
      dann kannst du gerne im Expertenrat (Prof. Dr. v. Heimburg) um Rat bitten
      um es sich tatsächlich um eine tubuläre Brust handelt bei dir.

      Einen netten Austausch...
      Empfehlt das Spieglein Portal gerne weiter. Dankeschön :kiss