Liebe Grüße aus Köln ! :)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 3 Beiträge in diesem Thema.
    Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

    • Liebe Grüße aus Köln ! :)

      :wink Hallo ihr Lieben!
      Mein Name ist Andrea, ich bin 26 Jahre alt und leider mit tubulären Brüsten ausgestattet.
      Diese wurden bereits in zwei Ops im Krankenhaus Holweide unter Herrn Dr. Warm bearbeitet (Expander-Einsatz, anschließend Implantateinsatz in Tropfenform mit Bruststraffung und Verkleinerung der Brustwarzen).
      Jetzt, nach ca. 5 Jahren hat sich ein deutlicher Double Bubble bds ausgebildet und die Implante "wandern" bei jeder Bewegung stark Richtung Achsel, sodass wieder die ursprüngliche tubuläre Brust zum Vorschein kommt.
      Noch dazu habe ich je nach Bewegung starke Schmerzen durch diese Überbeweglichkeit.

      Hier im Forum hoffe ich nun, ein paar nützliche Tipps -vllt auch von ärztlicher Seite- zu bekommen.
      In den letzten Monaten waren meine Beratungsgespräche diesbezüglich sehr ernüchternd, da sich keiner der besuchten Ästhetischen und Plastischen Chirurgen im Köln/Bonner Gebiet so recht an mein Problem heran getraut hat und nur an andere Kollegen verwies.

      Auf einen interessanten Erfahrungsaustausch freue ich mich!

      Eure Andrea :chat