Vorstellung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 5 Beiträge in diesem Thema.
    Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

    • Hallo Zusammen

      Ich möchte mich kurz vorstellen: ich bin 27 Jahre alt, und überlege mir shon lange mich einer BV zu unterziehen. Anfangs störte mich immer nur die Grösse meiner Brüste ( A Cup) mittlerweile ist mir bewusst geworden dass das grössere Problem die Form ist. Ich vermute dass ich an einer tuberösen Brust leide. Ich hatte bereits 3 BG. Leider hat mich keiner der drei Ärzte auf diese Deformität hingewiesen. Erst als ich nach dem BG per E-mail konkret nachgefragt habe hat mir der eine Arzt gesagt, dass ich an einer Vorstufe der tubuläre Brust leide, keine volle Ausprägung. Der anderw Arzt sagte ich hätte lediglich schlaffes Gewebe.
      Ich habe darauf hin meine Bilder an einem spezialisten gesendet. Er sagte dass ich Stufe 1 habe und man müsse bei mir die Implantate durch die Brustwarze einfûhren. Dies hat mich sehr schockiert. Bis jetz wurde mir von alles drei Ärzten der Schnitt in die Unterbrustfalte empfohlen. Diese Methode ist mir auch symphatischer.

      Hat jemant Erfahrung - gleiche Ausganglage wie ich?
      Wie wurden bei Euch die Implantate eingeführt? ( bei Frauen mit leichte tubulären Brust)
      Ich bin dankbar um jede Antwort:))