Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 39.

  • Misslungene Brust op

    xmaryx - - Vorstellung neuer Mitglieder

    Beitrag

    Alles Gute . Ich will dich ja nicht verunsichern, aber bist du dir sicher, dass diese 180 Grad Wendung ok ist? Der Experte hier hatte gesagt, mindestens 6 Monate, wenn nicht sogar 12 warten!? Erst schreibst du, du hast gar kein Vertrauen mehr zu deinem PC und jetzt ganz schnell doch!? Ist er denn wirklich ein absoluter Experte!? Ich weiß nicht, ich habe ein komisches Gefühl. Sorry wenn ich so deutlich bin, aber manchmal denkt man hinterher "hätte nur mal jemand was gesagt".

  • Vorstellung - BV

    xmaryx - - Vorstellung neuer Mitglieder

    Beitrag

    Hallo Peeka, ich war vor 2 Jahren auch bei Dr. Baetge . Ich bin echt super happy. Falls du Fragen hast, dann frag ruhig.

  • Zitat von Mamaela: „ Meine Brüste sind auch minimal asymmetrisch und stehen leicht nach außen. Außerdem ist da noch der Abstand zwischen den Brüsten. Und es heißt ja je größer sie werden, desto sichtbarer werden die "Mängel". Glg “ Ja, je größer sie werden umso mehr fallen "Mängel" auf. Aber weder 210 noch 250 cc sind große Implantate . 210 habe ich noch bei kaum jemanden gelesen und ich habe in den letzten Jahren viel darüber gelesen. Also ich würde dir den Rat geben, dich im Forum und auch bei…

  • Wie hast du dich denn mit den 210 cc Implantaten gefühlt? Das ist schon ziemlich wenig . Vielleicht bist du total schmal, dann passt das sicher, aber nicht dass du hinterher denkst "hätte ich mal mehr genommen". Ich habe wie Queen auch runde Implantate und die machen schon ein tolles Decollete . Bei anatomischen ist das wohl oft nicht so möglich.

  • Hallo zusammen

    xmaryx - - Vorstellung neuer Mitglieder

    Beitrag

    Ich habe 6000 Euro bezahlt und ja, ich bin und war sofort top zufrieden . Dr. Baetge ist wirklich super. Ich würde an Deiner Stelle mehr als ein Beratungsgespräch machen, dann merkt man auch gleich die Unterschiede. Ich hatte nicht gesehen, dass Du auch aus meiner Ecke kommst (nehme ich mal an). Bei Fragen kannst Du mich gerne anschreiben .

  • Hallo zusammen

    xmaryx - - Vorstellung neuer Mitglieder

    Beitrag

    Ich habe die Brustvergrößerung recht spät machen lassen, mit 41, aber ich kann dir sagen, es ist wie ein neues Leben . Es hat sich so viel geändert dadurch. Wenn es der richtige Zeitpunkt ist, dann nimmst du alle Risiken in Kauf und willst es einfach nur noch . Generell denke ich, dass bei den meisten alles gut geht. Nur bei sehr wenigen kommt es zu Komplikationen.

  • Vorstellung

    xmaryx - - Vorstellung neuer Mitglieder

    Beitrag

    Ich habe mich von Dr. Baetge in Nürnberg operieren lassen und bin super zufrieden . Bei Fragen kannst du mich gerne anschreiben.

  • Für mich hört sich das alles gar nicht gut an. Ich habe mich sehr viel mit BV befasst und in den letzten Jahren massenweise Berichte und Verläufe mitverfolgt. 6 Stunden OP-Zeit habe ich noch nie gehört. Ja, du schreibst, es ist besonders schonend. Aber sind wir uns doch ehrlich. Du bekommst trotzdem Implis und viele Schnitte. Das muss alles heilen und einwachsen. Nach 3 Tagen Auto fahren und nach einer Woche arbeiten als wäre nichts gewesen? Nein danke, würde ich nicht wollen. Zaubern kann der P…

  • Vorstellung

    xmaryx - - Vorstellung neuer Mitglieder

    Beitrag

    Zitat von Queen: „Zitat von Schneewittchen: „Zitat von Charlkr677: „Bei sowas sollte einem ja kein Weg zu weit sein. “ “ ich finde, ein weiter Weg sollte gut überlegt sein. Nach einer BrustOP musst Du ja die 300km auch irgendwann zurück. Mit dem Auto solltest Du nicht selber fahren, verkehrsgerecht Anschnallen konnte ich mich erst 3 Wochen nach der OP und Bahnfahren ist auch nicht toll, nach 2 Tagen postOP. Es sei denn, Du möchtest natürlich die ersten 2 Wochen vor Ort bleiben (weiß ja nicht, ob…

  • Vorstellung

    xmaryx - - Vorstellung neuer Mitglieder

    Beitrag

    Sorry . Für mich bedeutet BV immer Brustvergrößerung und dann macht mein Posting natürlich gar keinen Sinn, wenn du eine Verkleinerung vor hast.

  • Vorstellung

    xmaryx - - Vorstellung neuer Mitglieder

    Beitrag

    In deinem Profil steht bei "BH-Größe vor der OP" 75 F. Das ist aber ein Schreibfehler, oder ?

  • Vorstellung

    xmaryx - - Vorstellung neuer Mitglieder

    Beitrag

    Eine BV wird fast nie von der Krankenkasse übernommen, aber ich fand es jeden Euro wert. Es ist so ein tolles neues Lebensgefühl . Ich habe es übrigens auch erst mit 41 Jahren machen lassen. Zu welchem PC gehst du? Wenn du Fragen hast, dann immer zu .

  • Vorstellung :-)

    xmaryx - - Vorstellung neuer Mitglieder

    Beitrag

    Hast du denn neue Beratungsgespräche geplant und wenn ja bei wem? Du hast in deinem Profil eine jetzige BH-Größe von 80 C stehen. Das ist ja schon relativ viel . Was hast du dir denn vorgestellt?

  • Hallo Ihr Lieben :)

    xmaryx - - Vorstellung neuer Mitglieder

    Beitrag

    Zitat von enidaN: „@xmaryx Okay dann versuch ich das mal auszublenden.. danke ! “ Es ist ja nun auch völlig egal, ob im BH ein C/D/E/F steht. Das ist einfach nur ein Buchstabe . Die Optik ist doch das entscheidende .

  • Hallo Ihr Lieben :)

    xmaryx - - Vorstellung neuer Mitglieder

    Beitrag

    Zitat von enidaN: „@xmaryx war denn die AL auch "nichts" ? “ Nicht viel zumindest. Ich hatte ein 75 A und der BH war meistens nicht ganz ausgefüllt. An die großen Buchstaben bei den BHs musst du dich gewöhnen .

  • Hallo Ihr Lieben :)

    xmaryx - - Vorstellung neuer Mitglieder

    Beitrag

    Ja, das ist so. Gemachte Brüste lassen sich nicht so quetschen wie eine Naturbrust und daher hast du eigentlich immer 1 bis 2 Cups mehr als man denken würde. Du musst dir nur die Breite deiner Implis ansehen und dann einen BH in der von dir gedachten Größe abmessen. Da kommt man mit einem C-BH nicht weit .

  • Hallo Ihr Lieben :)

    xmaryx - - Vorstellung neuer Mitglieder

    Beitrag

    Das kommst du definitiv, eher mehr noch. Selbst eine Freundin hat mit 325 cc eine 70 E und ich mit 450 cc eine 70 G. Aber optisch sieht es niemals so groß aus.

  • Hallo Ihr Lieben :)

    xmaryx - - Vorstellung neuer Mitglieder

    Beitrag

    Zitat von bibubkaba: „Ok. Für mich als sportlich aktive wäre das keine Wahl gewesen, nur mit der Begründung, dass es dem PC gut gefällt. Der Muskel wird hier teilweise durchtrennt bzw. es wird dort eingegriffen und es erfolgt durch das Unterlegen des Implantats eine leichte a-typische Verschiebung. Jeder, der schon einmal einen Muskelfaserriss oder ähnliches hatte, weiß, wie lange die Regeneration bei solchen Verletzungen dauert und ein Garant, dass alles wieder ist wie vorher gibt es hier nicht…

  • Hallo Ihr Lieben :)

    xmaryx - - Vorstellung neuer Mitglieder

    Beitrag

    360 cc ist nicht extrem riesig, also zumindest ich finde das nicht . Wenn du von den Fotos schon immer zu runden tendierst und der PC dir das auch empfohlen hat, dann ist doch alles passend . Ich mag meine runden mit dem schönen Decollete wirklich sehr .

  • Moin, bin neu hier

    xmaryx - - Vorstellung neuer Mitglieder

    Beitrag

    Hallo Ewa und . Kann es sein, dass du früher auch schon in einem anderen Forum warst? Dein Foto und deine Geschichte kommen mir bekannt vor und du hattest die OP im gleichen Zeitraum wie ich (ich im Januar 2016). Mir geht es genau wie dir, wenn man vom Sport absieht, und wir sind auch gleich alt .