Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-5 von insgesamt 5.

  • Hallo aus Niedersachsn

    Jette2 - - Vorstellung neuer Mitglieder

    Beitrag

    Vielen Dank für deine aufbauenden Worte, liebe Brigitella. Ich werde deinen Ratschlag beherzigen und hoffe, dass das der Onkel Doktor auch so berücksichtigen wird. Jetzt habe ich gerade in deinem Profil gelesen, welche Op´s du noch hast machen lassen. Respekt!!! Ich bin eigentlich kein Angsthase, bin auch nicht so schmerzempfindlich und mein Operateur ist eine ausgewiesene Koryphäe auf dem Gebiet der Brustchirugie - ich weiß auch nicht so recht, warum ich mir Gedanken mache.... Im Moment habe ic…

  • Hallo aus Niedersachsn

    Jette2 - - Vorstellung neuer Mitglieder

    Beitrag

    Vielen Dank für die freundliche Aufnahme hier. Ich melde mich, wenn ich wieder „bei Sinnen“ bin und alles überstanden habe. Vielen Dank fürs Daumendrücken.

  • 31.1.2018 Brustreduktions-Op. in der Klinik Dr. Hartog Bielefeld bei Dr. Brunnert. Lieben Gruß

  • Hallo aus Niedersachsn

    Jette2 - - Vorstellung neuer Mitglieder

    Beitrag

    Nachdem ich wegen Katarakt-Op‘s wochenlang nicht lesen und schreiben durfte, will ich mich nun endlich vorstellen. Ich bin „jugendliche“ 69 Jahre alt und habe in einer Woche meine Brustreduktions-Op. in einer kleinen Privatklinik in Bielefeld. Meine Op. wird von der KK übernommen (Reduktion von 75i/80h auf ein c-Cup). Ich bin162 groß, wiege 59kg und habe einen recht zierlichen Körperbau.. Meine Oberweite war schon immer ausgesprochen ansehnlich, ist aber nach den Wechseljahren richtig explodiert…

  • Op-Methode

    Jette2 - - Expertenrat Brustverkleinerungen

    Beitrag

    Sehr geehrte Experten, ich habe die Kostenübernahme der Krankenkassen für eine Mammareduktionsplastik erhalten und bin jetzt auf der Suche nach einem guten Operateur. Ich weiß von einem Operateur in Radebeul, der nach einer Methode operiert, bei der besonders das äußere Brustgewebe weggenommen wird (meine Mutter war an Brustkrebs erkrankt). Macht es Sinn, eine Entfernung von 500km in Kauf zu nehmen oder ist es im Hinblick auf mögliche Komplikationen sinnvoller, eine Klinik in kürzerer Erreichbar…