Akupunktur

Hals-Nasen-Ohrenheilkunde (HNO)

‹‹ zur Übersicht

Die Akupunktur stellt heute eine wertvolle und wichtige Ergänzung der westlichen Medizin dar, die in ihren diagnostischen wie therapeutischen Konzepten oftmals unbefriedigend bleibt.

Die Wirksamkeit von Akupunktur bei vielen funktionellen Beschwerdebildern insbesondere in der Schmerztherapie, und dies bei weitgehender Freiheit von Nebenwirkungen, verleiht ihr einen beachtlichen Stellenwert. Wissenschaftlich fundiert wurden Akupunktur-Konzepte bei vielen HNO-Krankheitsbildern entwickelt. z.B.: Allergie, Schwindel, chron. Halsentzündung, Globusgefühl, Zervikalsyndrom und Kopfschmerzen.


Zum Seitenanfang